Naturstein Trittstufen

Bei der Verwendung von Naturstein Treppenstufen unterscheidet man prinzipiell in Materialien die für den Innenbereich und den Außenbereich oder nur für den Außenbereich oder eben auch nur für den Innenbereich genutzt werden können. Marmortreppen findet man zum Beispiel prinzipiell nur im Innenbereich, da dieses edle Material sehr wetterfühlig ist und bei Frost zerspringen kann.

Im Außenbereich sollte man in jedem Fall Naturstein Trittstufen verwenden, da diese wetterresistent und sehr massiv sind. Viele machen den Fehler, dass sie die Trittstufen einer Terrasse mit einfachen Fliesen auf den Betonsockel versehen. Feuchtigkeit kann ihr sehr schnell in die porösen Fugen eintreten und bei Frost dehnt sich das Wasser aus, sodass nicht nur die Fugen sondern auch die Fliesen platzen



Naturstein Trittstufen

Naturstein Treppenstufen sprechen für den guten Geschmack des Hausbesitzers, da diese, je nach Verwendung der verschiedenen Materialien, einen ganz besonderen Stil in den Treppenaufgang bringen. Häufig werden derartige Treppen, bei denen Naturstein als Treppenstufen verwendet werden, mit verschiedenen Materialien wie zum Beispiel Stahl oder Holz kombiniert.


Granit Trittstufen

Steinmetz und Natursteinhandel - Ihr Fachmann für Granittreppen und Marmortreppen. Naturstein Trittstufen

Weitere Blogbeiträge zum Thema:

Granittreppe Natursteintreppe Marmortreppe Granit Treppenstufen Marmor Treppenstufen Naturstein Treppenstufen Stein Treppenstufen Steintreppe Granit Innentreppe Naturstein Innentreppe Marmor Innentreppe Natursteinfliesen Granit Mauerabdeckung Naturstein Mauerabdeckung Marmor Mauerabdeckung Granit Küchenplatte Naturstein Küchenplatte Marmor Küchenplatte Küchenarbeitsplatte Mauerabdeckung Naturstein Trittstufen Granit Trittstufen Marmor Trittstufen Naturstein Trittstufen Mauerabdeckung